Sie sind hier: Ostereimuseum: Startseite

Das Ostereimuseum öffnet seine Pforten am 21. März 2021

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Künstlermarkt auf Pfingsten verschoben.
OSTEREIAUSSTELLUNG | In der ersten Etage präsentieren wir Ihnen unsere Ostereier-Schmuckstücke.Lassen Sie sich verzaubern von der filigranen Kunst am Ei. Exponate aus der ganzen Welt sind hier zu bestaunen.Ob Wachtel-, Hühner- oder Straußenei, ob Naturei oder aus Holz, Glas, Papier oder Edelmetall – jedes Exponat erzählt eine einzigartige Geschichte.
SONDERAUSSTELLUNG | ab 21. März 2021Johann Ludwig Schneller | Lehrer - Pädagoge – Missionar | zum 200. GeburtstagEine beeindruckende Retrospektive eines Lebens für ein Miteinander in Frieden und Toleranz.Von Erpfingen nach Jerusalem. Vom Syrischen Waisenhaus zu den heutigen Schnellerschulenim Nahen Osten. Außergewöhnliche Leihgaben der ev. Landeskirche in BadenWürttemberg vermitteln die Lebensreise Schnellers.
KÜNSTLERMARKT | ab 21. Mai 2021Künstler, Kunsthandwerker und Hobbykünstler präsentieren und verkaufen Ihre Werke. Verteilt auf Ostereimuseum, Haus des Gastes und Museums-Garten findet hier ein feiner, kleiner, bunter Markt statt. Damit es die mit ABSTAND schönste Zeit wird, begrüßen Sie unsere Gastgeber, die alle in Gehnähe liegen mit passenden Spezialitäten zum Mittagessen, Kaffee & Kuchen oder Abendessen: Restaurant Hirsch, Gaststätte zur Sonnenalb, Bäckerei-Café Haug